Michael Busch und Christian Happel bei der Fa. Gallo

Michael Busch und Christian Happel bei der Fa. Gallo

Grüne vor Ort unterwegs – Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher und Wärmepumpen

Am letzten Wochenende nahmen unsere zwei Mitglieder Michael Busch und Christian Happel an einem Vortrag der Walldorfer Firma Gallo zu den Themen Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher und Wärmepumpen im evangelischen Gemeindehaus teil. Begleitet wurde der Vortrag von einer anschaulichen Ausstellung von Wallboxen, Batteriespeichern, Balkonkraftwerken und anderen Komponenten, sozusagen zum Anfassen.

Es gab eine gute Übersicht und Einführung in dieses komplexe Thema und seine Zusammenhänge. Dabei wurde an realen Praxisbeispielen mit vielen Vorurteilen aufgeräumt, z.B. dass eine PV-Anlage sich nur auf Süddächern lohne oder dass eine Wärmepumpe immer mit einer PV-Anlage kombiniert werden muss. Der Tenor war, dass es keine Musterlösung gibt, aber sich fast immer eine passende Lösung für den eigenen Bedarf finden lässt. In vielen Fällen könne man in der Praxis eine Energie-Autarkie von bis zu 70% erreichen.

Wiederholt wurde auch auf das breite Spektrum an unterschiedlichen Förderprogrammen hingewiesen, mit dem die Stadt Walldorf für jeden Bedarf aufwartet. Auch wir empfehlen hier gerne erneut jedem Einwohner sich entsprechend zu informieren.  

Beim Austausch im Anschluss an den Vortrag waren sich die Teilnehmer einig: Fossile Brennstoffe sind ein Auslaufmodell und viele Walldorfer Bürger möchten sich unabhängiger von Gas und Öl und den damit verbundenen schwankenden und zukünftig weiter steigenden Preisen machen.

Und auch wenn vielleicht noch keine Heizungserneuerung anstehe, die eigene Stromerzeugung mit einer Solaranlage auf dem Dach, oder auch nur ein kleines Balkonkraftwerk sei mit Sicherheit ein guter Start.

Verwandte Artikel